Welche Möglichkeiten gibt es, den Berufsweg der*des Grafiker*in einzuschlagen und was umfasst die Tätigkeit dieses Berufs alles? Welche Zugangsvoraussetzungen gibt es für die Ausbildung und welche Job-Optionen, sei es als Freelancer oder festangestellt?

In diesem Kurs werden die grundlegenden Fertigkeiten für Adobe Illustrator vermittelt, um ein einfaches Logo zu erstellen. Ein Logo vom ersten Entwurf bis zur Druckreife bringen – was muss ein Logo formal und inhaltlich können? Welches Format muss es haben, wie speichert man es richtig ab und wie bereitet man es für den Druck vor?

Was zu beachten ist, wenn Flyer/Poster/Booklet/Präsentation usw. in Druck gehen sollen. Was ist der Unterschied zwischen Digital- und Offsetdruck, welcher Anbieter steht wofür, welche Fehler, die immer wieder passieren, können leicht vermieden werden?

Basiswissen in Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator sowie grundlegende, im Grafik-Design unerlässliche Gestaltungs- und Produktionsregeln werden bei der Umsetzung konkreter Projekte vermittelt. Ideen und Vorlagen können (Kein Muss!) Sie gerne mitbringen und werden in der ersten Einheit besprochen.

Nach dem Kurs können Sie die erweiterten Möglichkeiten der Bildbearbeitung mit Adobe Photoshop anwenden. Sie sind in der Lage, fortgeschrittene Methoden des Freistellens zu nutzen und mit Ebenen- und Maskentechniken zu arbeiten.

Voraussetzung: Photoshop-Grundkenntnisse.

Wer ansprechende Webseiten gestalten möchte, kommt nicht umhin, sich Grundkenntnisse in HTML (für die Struktur) und CSS (für das Aussehen) anzueignen. Sie lernen anhand einer (eigenen) Layoutskizze die entsprechenden Teile der späteren Website zu erstellen. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, einfache Webseiten selbst zu programmieren und das erworbene Wissen selbstständig zu erweitern.

Handletterings sind handgeschriebene oder gemalte Wörter oder Texte, die mit Pinsel, Bleistift, Marker, Feder, etc. auf verschiedensten Untergründen entstehen. Wie bekommt man diese analogen Wörter mit all ihren Eigenheiten (Unregelmäßigkeiten, Papierstruktur, Farbdurchlässigkeiten, etc.) in digitale Designs?

Inhalt: Grundlegende Handlettering-Techniken, Digitalisieren von Handletterings, Verfeinern und Ausbalancieren der Handletterings in Adobe Photoshop, Einbau des Signets auf Bildern/Hintergründen, Abspeichern im richtigen Format.

„Entwickeln“ digitaler Bilder: Wie beim Fotografieren mit Film ist es auch beim Fotografieren mit Digitalkameras mit dem Abdrücken nicht getan. Gezeigt wird, wie man aus digitalen Fotos (evtl. sogar im raw-Format) das meiste rausholt. Inhalte: Grundlegende Farb- und Tonwertkorrekturen, Ausschnitt wählen, leichte Retuschen, richtiges Abspeichern, Vorbereiten für den Druck bzw. für die Weiterverarbeitung in digitalen Medien (Websites, Social Media, etc.).

Voraussetzung: Interesse und Kamera
Inhalte: digitale Verarbeitung und Retuschieren von Fotografien mit Adobe Lightroom und Photoshop

Updating…
  • No products in the cart.